Brandschutz-Service Roocks
Brandschutz-Service Roocks

Tragbare Feuerlöscher

Ein Feuerlöscher ist ein tragbares Kleinlöschgerät mit einer Gesamtmasse von max. 20kg. Er dient zum ablöschen von Klein- und Entstehungbränden und Enthält Löschmittel, das durch den gespeicherten oder bei Inbetriebname erzeugten Druck ausgestoßen wird.

 

 

Man unterscheidet Feuerlöscher unter Pulverlöscher, Schaumlöscher, Wasserlöscher, Kohlendioxidlöscher und Fettbrandlöscher , die für die jeweiligen Brandklassen zugelassen sind. 

Pulverlöscher

Wasserlöscher

(Dauerdrucklöscher sind mit/ohne Manometer, Frost-/nicht frostsicher erhältlich. Aufladelöscher unterscheidet man unter Frost-/nicht frostsicher).

Schaumlöscher

Kohlendioxidlöscher

Fettbrandlöscher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Guido Roocks